ENERGIE- UND ENERGIEVERTRAGSRECHT

RWP verfügt über umfassende energierechtliche Expertise. Dies gilt sowohl für die Planung und vertraglichen Ausgestaltung als auch für das regulatorischen Umfeld von Energieprojekten.
 
Dabei sind wir insbesondere in den Bereichen Erneuerbare Energien und Contracting tätig, übernehmen jedoch auch die Klärung von Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem konventionellen Kraftwerksbau oder im Rahmen der Beteiligung an Kraftwerksprojekten.

Darüber hinaus beraten wir bei allen Themen des Netzzugangs und der Netzentgeltregulierung und vertreten unsere Mandanten vor den Regulierungsbehörden und Gerichten.

 

Im Konzessionsvertragsrecht begleiten wir die Ausschreibung von Konzessionsverträgen und unterstützen im Zusammenhang mit der Vergabe neuer Konzessionen sowie bei der Übernahme von Netzen.

Wir begleiten unsere Mandanten bei der Verhandlung und Gestaltung von Energieliefer-  und Handelsverträgen.

 

Dabei sind wir mit den zunehmend komplexeren Vertragsstrukturen auf der Beschaffungsebene ebenso vertraut wie mit den Besonderheiten des Massenkundengeschäfts auf der Vertriebsseite.

VERÖFFENTLICHUNGEN


  • Antweiler/Gabler, Klimaschutz durch Bauleitplanung, BauR 2012, S. 39-46

Beratungsschwerpunkte:

  • Kraftwerksprojekte und -beteiligungen, Contracting
  • Erneuerbare Energien
  • Netzzugangs- und Netzentgeltregulierung
  • Smart Metering, Smart Grids
  • Konzessionsvertragsrecht
  • Rekommunalisierung
  • Energievertragsrecht

Ihre Ansprechpartner


RWP Broschüre "Kompetenz im Energierecht"

 

Herunterladen